Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

De Slag om Grolle

Der Erfolg gab uns Recht. Im September 2015 wurde unsere Agentur mit der Aufgabe betraut, soviele Gäste aus Deutschland wie eben möglich für einen Event in den Niederlanden zu interessieren. Seit einigen Jahren findet im grenznahen Grönlo ein historischer Event der Spitzenklasse statt. Es ist der größte historische Event in Europa des 17. Jahrhunderts. Damals wurde die befestigte Stadt Grolle von den Niederländern aus den Händen der Spanier zurückgewonnen. Alle zwei Jahre wird diese Schlacht nachgespielt, und das mit einer zunehmenden Anzahl an Reanactors, wie man die Darsteller nennt. Über 1400 Menschen nahmen in diesem Jahr teil. Und die Stadt wird von den Einwohnern mit viel Liebe und Detailtreue ins 17. Jahrhundert zurück versetzt. Es ist eine authentische Zeitreise, in die man sich begibt - Die Schlacht um Grönlo.

Pressearbeit richtig gemacht

Schnell konnten wir messen, das unser Konzept und die Ansprache an die Journalisten auf den Punkt trafen. Die Pressekampagne unterstützten wir mit der Teilnahme an der größten internationalen Reanactormesse in Minden zwei Wochen vor dem Event. Flankiert von einer neuen deutschen Internetseite und gezielt gestreuten facebook Kampagnen, einer sauberen und professionellen Pressemappe, einem Interview mit den Beteiligten im Radio, sowie einem  kleinen Gewinnspiel konnte der Agentureinsatz als Erfolg gebucht werden.



 

 


 














Galerie

Hier einige Impressionen von der Veranstaltung.